Category Archives: Allgemein

10/2018 Selbstbehauptungskurs für unsere Fünftklässler im Sinne von Dominik Brunner

Der Manager Dominik Brunner wurde am 12.09.2009, als Helfer mit Zivilcourage, am S-Bahnhof in München-Solln, Opfer eines brutalen Gewaltverbrechens. Er hat nicht weggesehen, sondern selbstlos geholfen, als andere in Not waren.

Es gibt wohl keinen an unserer Dominik-Brunner-Realschule, dem Werte (Nomen est Omen) wie Respekt, Loyalität, Bescheidenheit und Fairness unwichtig sind. Wenn Schüler das Ganze dann noch mit Sport kombinieren können, wird schnell klar: Hier sind wir richtig!

So konnten unsere aktuellen Fünftklässler im Rahmen eines fünfstündigen Selbstbehauptungskurses ihren Körper kennenlernen, anfangen zu kontrollieren und ihn bei Gefahr zunehmend gezielt nutzen. Dabei wurde ihnen in der Turnhalle der Dominik-Brunner-Realschule durch den Schulleiter der Kirchheimer Taekwondoschule in Kirchheim, Ludwig Hegner,  gezeigt, wie sie mit Höflichkeit, Integrität, Durchhaltevermögen und Selbstdisziplin in einer Situation – wie sie Dominik Brunner erleben musste -, hinsehen und richtig reagieren können.

Dazu gehört nicht nur, durch lautstarke Worte wie „Lassen Sie mich in Ruhe!“ auf sich aufmerksam zu machen, sondern sich auch richtig bewegen und im Notfall „richtig“ abrollen zu können.

Durch diese große mitgegebene Fähigkeit entsteht natürlich auch große Verantwortung. Wir sind uns sicher, dass ihr nach so einem tollen Training mit dieser Verantwortung umgehen könnt!

Wir alle haben nur ein Ziel: Nicht wegsehen, sondern selbstlos helfen, wenn es nötig ist!

Wir danken Herrn Hegner, der auch in diesem Jahr wieder mit viel Hingabe mit den Kindern „trainiert“ hat. Hoffentlich nehmt ihr viel von dem Erlernten mit in die Welt hinaus!

 

10/2018 Einladung zur Mitgliederversammlung 2018

Poing, den 3.10.2018

 Einladung zur Mitgliederversammlung 2018

Liebes Mitglied und/oder Unterstützer der FörderSTaRS sowie liebe Interessierte,

hiermit möchten wir Sie herzlich zur Jahresversammlung des Fördervereins der Dominik-Brunner-Realschule Poing am

Mittwoch, den 7. November 2018 um 18 Uhr

in die Lehrerlounge der Dominik-Brunner-Realschule, Seerosenstraße 13a, 85586 Poing einladen.

Tagesordnung

 Begrüßung und Feststellungen

  1. Bericht des Vorstands
  2. Bericht des Schatzmeisters
  3. Entlastung der Vorstandschaft
  4. Bestätigung des Vorstands
  5. Planung Förderprojekte / Haushaltsplan für das Schuljahr 2018/19
  6. Bekanntgabe und Beschluss fristgerecht eingegangener und nachgereichter Anträge
  7. Allgemeines, Wünsche und Anregungen

Weitere Anträge zur Tagesordnung reichen Sie bitte bis spätestens Mittwoch, den 31. Oktober 2018 schriftlich mit Angabe von Gründen beim Vorstand info@foerderstars.de ein.

Die Versammlung bietet Ihnen die Möglichkeit, sich über die Situation Ihres Fördervereins zu informieren und über zu finanzierende Projekte mit zu bestimmen.

Für Ihre weitere Unterstützung und Mitarbeit wären wir sehr dankbar – schließlich geht es um die Zukunft unserer Kinder.

Wir freuen uns darauf, Sie bei der Mitgliederversammlung begrüßen zu dürfen!

Ganz liebe Grüße vom Vorstand

Iris Hess
Vorstandsvorsitzende des Schulfördervereins
Dominik-Brunner-Realschule Poing

 

 

 

09/2018 FörderStaRS ehren die Besten

Auch im Schuljahr 2017/18 gab es wieder viele herausragende Leistungen der SchülerInnen der Dominik-Brunner-Realschule. Die FörderStaRS ließen es sich nicht nehmen, dies gebührend zu honorieren. So konnten sich viele SchülerInnen über Gutscheine oder Geldpreise freuen:

  • 26 Klassenbeste je 20 € Gutschein bei Amazon
  • 3 Gewinner des Sommerbildwettbewerbs der Fachschaft Kunst je 10 € Eisgutschein
  • Schulabschlussbeste 10. Klasse Barpreis 150 €
  • 6 Kinogutscheine für herausragende Leistungen bei den Bundesjugendspielen
  • 4 Amazongutscheine für die Technik-AG-Kids…

Die FörderSTaRS würden sich freuen, wenn auch in diesem Schuljahr wieder viele tolle Leistungen dabei sind! Also gebt euer Bestes!

Und hier können Sie lesen, was die FörderSTaRS sonst noch im Schuljahr 2017/18 finanziert haben.

 

05/2018 So betrifft Sie als unser Förderer das neue Europäische Datenschutzgesetz (EU-DSGVO)

Liebes Mitglied des Schulfördervereins „FörderStaRS“ e.V. der Dominik-Brunner-Realschule Poing,

die gute Nachricht zuerst: Sie müssen nichts machen – zumindest, wenn Sie nichts ändern wollen!

Seit dem 25.05.2018 gilt ja bekanntermaßen das neue Europäische Datenschutzgesetz (EU-DSGVO). Im Sinne der Transparenz zum Umgang mit personenbezogenen Daten bei uns im Schulförderverein kommen wir hiermit gerne der Verpflichtung nach, Sie darüber informieren, dass wir folgende Daten in unserer Datenbank erfasst haben:

  1. zum Teil Ihre E-Mail-Adresse
  2. und zusätzlich auch noch Name und Vorname sowie zum Teil Postadresse, Telefonnummer je nachdem, was Sie uns auf Ihrem Antrag für die FörderStaRS zusätzlich freiwillig hinterlegt haben.

Gerne informieren wir Sie über die von uns gespeicherten Daten über Sie – eine diesbezügliche Anfrage bitte an iris.hess@foerderstars.de mailen!

Wir nutzen die Daten ausschließlich, um Sie unregelmäßig (i.d.R. per E-Mail) über Mitgliederversammlungen, Projekte oder Dankesworte/Wünsche des Schulfördervereins zu informieren.

Falls wir Ihnen zukünftig keine E-Mails mehr schicken sollen, einfach bitte eine kurze E-Mail an iris.hess@foerderstars.de senden. Einladungen zu Mitgliederversammlungen würden wir künftig dann wieder per Post (Porto!) an Sie verschicken.

Falls die auf unserer Webseite www.foerderstars.de veröffentlichten allgemeinen Informationen von z.B. Sponsoren mit Verlinkung zu deren Homepages geändert oder gelöscht werden sollen, bitten wir ebenfalls um eine Nachricht an iris.hess@foerderstars.de.

Erhalten wir keine Rückmeldung, gehen wir davon aus, dass wir Sie auch weiterhin über unsere Veranstaltungen oä. informieren dürfen und dass die von uns unter www.foerderstars.de veröffentlichten Informationen richtig und aktuell sind.

Natürlich ändern oder löschen wir ggf. Ihre Daten zu jedem späteren Zeitpunkt sofern Sie uns schriftlich oder per Mail dazu auffordern.

Der Vorstand des Schulfördervereins „FörderSTaRS e.V.“

04/2018 Die FörderStaRS präsentieren sich beim Tag der offenen Tür

Auch in diesem Jahr fand wieder ein gut durchorganisierter  und gelungener Tag der offenen Tür in der Dominik-Brunner-Realschule statt. Rund 80 (künftige?) Kinder und ihre Eltern erforschten in verschiedenen Führungen Schulhaus und Turnhalle und machten sich beim anschließenden Informationsabend schlau, was da ab September auf sie zukommen könnte.

 

Auch die FörderStaRS waren dabei und erzählten von ihren bisherigen Projekten und künftigen Planungen. Vielleicht konnten wir ja schon jetzt potentielle neue Mitglieder neugierig machen?

Wir würden uns freuen!

12/2017 Die FörderSTaRS wünschen frohe Weihnachten

Liebe Mitglieder und Förderer der FörderSTaRS der Dominik-Brunner-Realschule,

wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein wunderschönes geruhsames Weihnachtsfest im Kreis Ihrer Lieben, angenehme Weihnachtsfeiertage und einen guten Start ins neue Jahr!

Auf ein Wiedersehen in 2018!

Der Vorstand: iris Hess, Robert Hartmann, Max Huber

11/2017 Durch große Fähigkeiten entsteht große Verantwortung

Der Manager Dominik Brunner wurde am 12.09.2009, als Helfer mit Zivilcourage, am S-Bahnhof in München-Solln, Opfer eines brutalen Gewaltverbrechens. Er hat nicht weggesehen, sondern selbstlos geholfen, als andere in Not waren.

Es gibt wohl keinen an unserer Dominik-Brunner-Realschule, dem Werte (Nomen est Omen) wie Respekt, Loyalität, Bescheidenheit und Fairness unwichtig sind. Wenn Schüler das Ganze dann noch mit Sport kombinieren können, wird schnell klar: Hier sind wir richtig!

So konnten unsere aktuellen Fünftklässler im Rahmen eines fünfstündigen Selbstbehauptungskurses ihren Körper kennenlernen, anfangen zu kontrollieren und ihn bei Gefahr zunehmend gezielt nutzen. Dabei wurde ihnen in der neu renovierten Turnhalle der Dominik-Brunner-Realschule durch den Schulleiter der Kirchheimer Taekwondoschule in Kirchheim, Ludwig Hegner,  gezeigt, wie sie mit Höflichkeit, Integrität, Durchhaltevermögen und Selbstdisziplin in einer Situation – wie sie Dominik Brunner erleben musste -, hinsehen und richtig reagieren können.

Dazu gehört nicht nur, durch lautstarke Worte wie „Lassen Sie mich in Ruhe!“ auf sich aufmerksam zu machen, sondern sich auch richtig bewegen und im Notfall „richtig“ abrollen zu können.

Durch diese große mitgegebene Fähigkeit entsteht natürlich auch große Verantwortung. Wir sind uns sicher, dass ihr nach so einem tollen Training mit dieser Verantwortung umgehen könnt!

Wir alle haben nur ein Ziel: Nicht wegsehen, sondern selbstlos helfen, wenn es nötig ist!

Wir danken Herrn Hegner, der wieder mit viel Hingabe mit den Kindern „trainiert“ hat und in diesem Jahr sogar nur die Hälfte der Kurskosten berechnet hat. Somit können die FörderStaRS mit dem gesparten Geld wieder viele andere Projekte in diesem Schuljahr finanzieren! Alle helfen zusammen!

 

 

10/2017 Einladung zur Mitgliederversammlung am 14.11.2017

Einladung zur Mitgliederversammlung 2017

Liebes Mitglied der FörderSTaRS,

hiermit möchten wir Sie herzlich zur Hauptversammlung des Fördervereins der Dominik-Brunner-Realschule Poing für

Dienstag, den 14. November 2017 um 18 Uhr

in den Wintergarten der Realschule, Seerosenstraße 13a, 85586 Poing einladen.

Tagesordnung

 Begrüßung und Feststellungen

  1. Bericht des Vorstands
  2. Bericht des Schatzmeisters
  3. Entlastung der Vorstandschaft
  4. Bestätigung des Vorstands
  5. Planung Förderprojekte / Haushaltsplan für das Schuljahr 2017/18
  6. Bekanntgabe und Beschluss fristgerecht eingegangener und nachgereichter Anträge
  7. Allgemeines, Wünsche und Anregungen

Weitere Anträge zur Tagesordnung reichen Sie bitte bis spätestens Dienstag, den 7. November 2017 schriftlich mit Angabe von Gründen beim Vorstand info@foerderstars.de ein.

Die Versammlung bietet Ihnen die Möglichkeit, sich über die Situation Ihres Fördervereins zu informieren und über zu finanzierende Projekte mit zu bestimmen.

Für Ihre weitere Unterstützung und Mitarbeit wären wir sehr dankbar – schließlich geht es um die Zukunft unserer Kinder.

Wir freuen uns darauf, Sie bei der Mitgliederversammlung begrüßen zu dürfen!

Ganz liebe Grüße vom Vorstand:
Max Huber, Iris Hess und Robert Hartmann

08/2017 Umbau des Pausenhofs kann endlich starten

Nachdem bereits zahlreiche außerschulische Partner sowie viele Eltern (vor allem auch über den Spendenlauf zum Schuljahresende) im Laufe der letzten Monate Gelder gesponsort hatten, und auch über das von Elternbeirat und Förderverein organisierte Schulkabarett im April 2017 einiges an Geldern zusammengekommen ist, können wir nun stolz verkünden: Es geht endlich los!

Die durch die FörderStaRS finanzierte Planung steht und Anfang Oktober gibt es noch einmal eine letzte Sichtung, ehe die ersten Umbaumaßnahmen starten können. Wir werden viel bekommen:

  • neue Tischtennisplatten (aus Stein), damit man sich nicht mehr streiten muss
  • einige schon „erwachsene“ Bäume, damit die Schüler im Sommer endlich Schattenplätze haben
  • bunte Sitzgelegenheiten, damit die kalten Betonringe auch im Winter zum Sitzen genutzt werden können
  • Begrünung durch Hainbuchenhecken, um erste Spieleseparets zu schaffen …

Wenn diese Grundmaßnahmen in diesem Schuljahr fertiggestellt sind, geht es dann im nächsten an das Umgestalten der Sportmöglichkeiten: Ballfanggitter, …

Vielen Dank allen, die dazu beigetragen haben, dass wir dieses vor zwei Jahren in Angriff genommene Projekt nun endlich umsetzen können.

07/2017 Sensationelles Spendenlaufergebnis

Auch wenn das Schuljahr schon fast vorbei war, gab am 20. Juli 2017 jeder noch mal Vollgas. Alle SchülerInnen der Dominik-Brunner-Realschule „rannten“ für ihren Pausenhof. Für jede absolvierte Runde bekamen sie im Anschluss ein vorher vereinbartes „Honorar“ von vorab selbständig organisierten Sponsoren wie Mama, Papa, Nachbarn, Freunde,…, .Dabei kamen sagenhafte

6463,04

zusammen!

Vielen Dank der Fachschaft Sport, die die Planung für diesen Spendlauf übernommen hat und vor allem allen Sponsoren!